Insomnium Wolfheart Barren Earth

Jan Termath
Fotograf


20.01.2017


Insomnium

|| Wolfheart || Barren Earth ||

Gruenspan, Hamburg

Wenn das Fotografieren keinen Spaß mehr macht …

3 Songs, no Flash! – Drei Songs, kein Blitzlicht, das ist die Auflage, unter der wir als Fotografen ein Konzert dokumentieren dürfen. So kommt es gelegentlich vor, dass genau das ausgenutzt und bewusst Lichtsituationen geschaffen werden, die das Fotografieren unmöglich machen, auch für Profis. So geschehen bei diesem Konzert von BARREN EARTH, WOLFHEART und INSOMNIUM. Während die beiden Vorbands perfekte Bedingungen für die Fotografen boten, beschritt INSOMNIUM den anderen Weg. Nach dem Ende der Fotografen-Arbeit wurde die richtige Lightshow aufgefahren, die Folge: Die Fans der ersten Reihe übertreffen mit Ihren Smartphones zwangsläufig jede Fotoqualität, die ich als professioneller Fotograf in den ersten drei Songs überhaupt hätte erreichen können. Sei es nun beabsichtigt, oder aber ein „Konzept“ zum „Winter’s Gate“-Album, das Ergebnis bleibt unverändert: In dieser Galerie wird es keine Fotos von INSOMNIUM geben. Ich hoffe auf Euer Verständnis.