Die Apokalyptischen Reiter

VÖ: Sommer 2017


Die Apokalyptischen Reiter

Der Rote Reiter

DIE APOKALYPTISCHEN REITER haben nach ihrer Pause ein neues Album gegossen, welches „Der Rote Reiter“ getauft wird und im Sommer erscheint.
Zur offiziellen Weltpremiere luden die Mannen sämtliche Schreiberlinge der Metal-Presse ins fast historische Chameleon Studio in Hamburg ein. Ob es sich um eine „Offenbarung“ handelt, sei an dieser Stelle dahingestellt, aber was absolut sicher ist und vorweggenommen wird, dass die REITER sich mit diesem Album dermaßen zurück melden, so dass der Reitermania nichts anderes übrig bleibt, als sich wahrlich die gierigen Finger zu lecken.


P. Lugosi
Stammredakteur

Für Speis und Trank ist gesorgt, die Atmosphäre gemütlich, kleine Klönschnacks sowie eine Studioführung durch Mitproduzent Eike runden das Beisammensein ab, bevor das abgedunkelte Studio zur Uraufführung von „Der Rote Reiter“ betreten und Platz genommen werden darf. Ohne große Einleitung verkündet Sänger Fuchs: „Schön, dass ihr da seid. Viel Vergnügen!“ – Play …

Wir sind zurück
Diesen Song durften die Fans direkt per Livestream ...

» weiterlesen auf metalnews.de